Neue Konditionen mit Preisen ab

Dieses Angebot ist abgelaufen. Klicke hier um alle aktuellen Deals zu sehen oder folge uns auf Instagram und abonniere den Newsletter um keine Deals mehr zu verpassen!

Viele Menschen bemühen sich inzwischen ihren Carbon Fußabdruck möglichst gering zu halten. Um diesen Zweck zu verfolgen, entscheiden sich viele Leute für ein Auto-Abo, gegebenenfalls sogar mit einem E-Auto. Daher möchten wir uns in diesem Artikel die Frage stellen, ob sich ein E-Auto Abo lohnt.

Einstieg in die E-Auto Welt  

Es ist weithin bekannt, dass E-Autos eine umweltfreundlichere Alternative zu traditionellen Benzinern und besonders Diesel bieten. Dies liegt daran, dass E-Autos natürlich durch Strom angetrieben werden, welcher auf eine sehr umweltverträgliche Art und Weise produziert werden kann.

Wenn man alleine diese Faktoren betrachtet, dann ist es sehr einfach sich für ein E-Auto zu entscheiden. Doch es gibt noch einige weitere Faktoren, die du beachten solltest, wenn du dich fragst ob sich ein E-Auto Abo lohnt. Zum Beispiel ist die nötige Infrastruktur für E-Autos in Deutschland noch ausbaufähig und derzeit haben viele E-Autos noch nicht die nötige Reichweite, um für alle Menschen im Alltag attraktiv zu sein. Dieses Problem wird dadurch verstärkt, dass sich Ladestationen in Deutschland nur sehr sporadisch finden lassen.

Noch eher selten anzutreffen: Öffentliche Ladestationen in Deutschland

Zudem hat nicht jede Person die Möglichkeit eine Ladestation im eigenen Haus einzubauen und  Aufladestationen auf öffentlichen Parkplätzen oder an der Straßenseite ist wie gesagt noch nicht weit verbreitet. Das bedeutet: wenn man die Idee eines E-Autos gut findet, sollte man unbedingt die Alltagstauglichkeit eines solchen Fahrzeugs testen. In einer Probefahrt ist dies nicht möglich, da du keinen kompletten Alltagstest in dieser kurzen Zeit durchführen kannst.

Genau aus diesem Grund ist das E-Auto Abo sinnvoll. Mit dem Auto-Abo sparst du dir die großen Anschaffungskosten eines E-Autos und kannst das Auto so lange testen, bis du richtig einschätzen kannst, ob ein vollelektrifizertesAuto etwas für dich ist. Danach kannst du dich für einen Kauf entscheiden, beim flexiblen E-Auto Abo bleiben oder zurück auf die schnöden Verbrenner wechseln.

Flexible Angebote

Die heutige Welt bewegt sich schnell und du musst dich immer neuen Situationen anpassen. Dies sollte ebenso für dein Fortbewegungsmittel gelten. Das ist aber nicht möglich, wenn du dein Auto - wie in der Vergangenheit üblich - einfach kaufst. Du bindest eine riesige Menge an Kapital mit einem sehr großen und schnellen Wertverlust. Ökonomisch betrachtet also keine wirklich smarte Option.

Daher lohnt sich in vielen Fällen ein Auto-Abo. Mit dem Auto-Abo erhältst du ein Auto das zu dir passt, für einen festen, vorhersehbaren Betrag im Monat. Das bedeutet, dass du nicht viele tausend Euro an Kapital binden musst und  der Wertverlust des Autos kein Nachteil für dich ist. Außerdem steht ein eigenes Auto sowieso den Großteil der Zeit ungenutzt herum. Daher macht es für viele von uns wenig Sinn, ein Auto bar zu kaufen.

Der große Vorteil eines Auto-Abos ist die extreme Flexibilität die dadurch entsteht. Wenn dir dein derzeitiges Auto nicht gefällt oder es nicht praktisch genug ist, dann kannst du es einfach wechseln und ein anderes Auto fahren.

Der Elektromobilität gehört die Zukunft, doch die Kosteneffizienz hat noch Nachholbedarf

Umweltverträglichkeit

Ein weiterer großer Vorteil des E-Auto Abos ist die Umweltverträglichkeit. Es ist allgemein bekannt, dass ein E-Auto auf lange Sicht deutlich umweltverträglicher ist als andere Autos. Alleine schon aus diesem Grund könnte sich ein E-Auto im Auto-Abo lohnen. Doch ein weiterer Vorteil ist, dass du mit dem Auto-Abo immer auf den neuesten Stand der Technik bist.

Die meisten Autos im Auto-Abo sind Neuwagen oder sehr junge gebrauchte Autos. Somit fährst du immer aktuelle Autos, die mit aktueller Technologie ausgerüstet sind. Somit würdest auch umweltfreundlicher unterwegs sein, selbst wenn du dich für einen Diesel entscheiden solltest. Neue Autos sind schließlich sprit-effizienter und filtern Schadstoffe deutlich besser als ältere Autos. Somit lohnt sich das Auto-Abo für technikaffine und umweltbewusste Menschen.

Aufgepasst: Kostenfalle Strom

Viele E-Auto Hersteller werben damit, dass sich ein E-Auto quasi durch die geringen Betriebskosten selber finanzieren würde, um somit die höheren Preise gegenüber den Verbrennern zu rechtfertigen. Doch wenn man skeptisch auf diese Aussage blickt, dann merkt man, dass dieses Argument keinen Halt findet.

Laut einer Statistik des ADACs kostete im Juni 2020 ein Liter Diesel 108,6 Cent. Bei einem sprit-effizienten Dieselmotor, wie dem des aktuellen Golfs mit 150 PS, kann man mit einem Verbrauch von ca. 4,8 Litern auf 100 Kilometern rechnen. Für diese 100 Kilometer würde man mit einem solchen Diesel 5,21 Euro zahlen.

Öffentliches Laden kann schnell ins Geld gehen

Ein VW E-Golf verbraucht auf 100 Kilometern 17,3 Kilowattstunden, welche jeweils 31 Cent am Hausnetz kosten. Der E-Golf würde somit auf derselben Strecke 5,36 kosten und somit 15 Cent mehr. Das Problem wird noch verschlimmert, wenn du nicht die Möglichkeit hast dein E-Auto zuhause aufzuladen. An den Ladestationen können die Strompreise nämlich gut und gerne das doppelte des Preises des heimischen "Zapfhahns" betragen. Somit sind derzeit sparsame Diesel noch billiger in den Spritkosten als vergleichbare E-Autos. Ob sich dies in Zukunft ändern wird, wird mit den stattlichen Subventionen für Strom oder den Steuern auf andere Antriebsarten abhängen.

Fazit

Ein E-Auto Abo kann sich in sehr vielen Fällen lohnen. Zum Beispiel kannst du einen Alltagstest mit einem E-Auto deiner Wahl vornehmen. Dadurch kannst du herausfinden, ob E-Autos etwas für dich sind. Zudem sparst du dir die riesigen Anschaffungskosten und kannst dein Auto jederzeit wechseln wenn du möchtest. Dies bietet dir die maximale Flexibilität, um dich  wechselnden Lebensumständen immer anpassen zu können. Zudem tust du der Umwelt etwas Gutes.

Allerdings musst du darauf aufpassen, dass du im Durchschnitt mehr Betriebskosten für dein E-Auto zahlen wirst. Daher lohnt sich ein E-Auto weniger für Langstreckenfahrer. Dennoch wird das E-Auto eine immer bessere Alternative für viele Autofahrer in Deutschland.

Wir haben dein Interesse für e-Autos aus dem Abo geweckt? Dann werfe einen Blick auf unsere eMobility-Seite mit vielen günstigen Angeboten!

DEAL RATING

Heading

von 10 Punkten
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
*
Für Links die mit einem * markiert sind, erhalten wir eine Provision, wenn über den verlinkten Anbieter eine Buchung oder eine bestimmte Aktion zustande kommt. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten. Erfahre mehr über unsere Prinzipien
Bildrechte: 
Alle Angaben ohne Gewähr